Bestand der Bibliothek

Das Bestandsvolumen wurde seit den siebziger Jahren bis heute von 30'000 auf 110'000 Bände ausgebaut.

Die Bestände bieten folgende Schwerpunkte:

  • Werkausgaben von Rudolf Steiner, auch in allen Übersetzungen in andere Sprachen.
  • Werke von Autoren, die von Rudolf Steiner zitiert oder erwähnt wurden. (Die eigene Bibliothek Rudolf Steiners befindet sich im Rudolf Steiner Archiv, Haus Duldeck).
  • Werkausgaben anthroposophischer Autoren von den Anfängen bis heute, ebenfalls auch in Übersetzungen.
  • Eine umfangreiche Sammlung anthroposophischer Zeitschriften (seit 1903 sind insgesamt ca. 550 Zeitschriften herausgegeben worden, die jeweils eine unterschiedliche Lebensdauer hatten, grossenteils aber auch heute noch existieren).  Die Sammlung umfasst heute 1043 Zeitschriften.
    Bestandsliste alphabetisch (alle) (pdf ca. 474 kb)
    Bestandsliste chronologisch (Lesesaal) (pdf ca. 192 kb)
    Bestandsliste chronologisch (aus dem Magazin zu bestellen) (pdf ca. 346 kb)
    Bestellzettel hier
  • Theologie, Kirchengeschichte, Märchen und Mythen. Spezialgebiete sind theosophische Literatur, Judaïca, Esotera, Okkulta, die vorläufig grossenteils noch im Archiv lagern. Selbstverständlich stehen auch Handbücher, Lexika und Wörterbücher zur Verfügung, ebenso Register, Stichworte, Karteien besonders zu Steiners Werk, aber auch zu weiteren anthroposophischen Autoren und zu einzelnen Sachgebieten.